Hallo Leute,

das Wörtchen -heidefetz- kann alles und nichts bedeuten und wird von uns (siehe Bild oben) immer dann eingesetzt, wenn etwas getan, gesagt oder auch nicht, wurde, was bervorzuheben war. Sei es besioders gut oder auch, (as glücklicherweise,ich kann mich zumindest nicht daran erinnern) besonders schlecht war.

Nun, dieses Wörtchen kann alles bedeuten.

Zu dem Bild dort oben:

Wir Drei lernten uns 1997 kennen. Wir stammen aus und leben in verschiedenen Regionen Nordrhien-Westfalens.

Das Bild entstand 2005 bei unserem jährlichen Treffen, diesmal in Hamburg.

Links und lässig steht der Eifelbauer (hört er nicht gerne). In der Mitte der Lippische Hengst und rechts, der Holländer.

Tja, warum kommen 3 so seltsame Typen eigentlich zusammen?

Heidefetz.

Auf Grund diverser Erkrankungen sind wie mehr oder weniger stark Sehbehindert und absolvierten ab 1997 in verschiedenen Richtungen eine berufliche Rehabilitation im Berufsförderungswerk für Blinde und Sehbehinderte in Düren.

Wer hier nährers über diese Möglichkeiten erfahren möchte kann sich mit seiner Rentenversicherung oder direkt mit dem Berufsförderungswerk (BfW) in Verbindung setzen. Das Internet bietet reichlich Informationen. (Linkliste folgt)

Tja, wis soll man sagen, (heidefetz). Es entwickelte sich daraus eine Freundschaft, di hoffentlich noch sehr, sehr lange besthen bleibt.

Ich bastele hier weiter an der HP

(der Holländer)